Einladung des Fördervereins der Ehe-, Familien- und Lebensberatung des Erzbistums Hamburg für den Benefizabend mit Vortrag am 22.5.19

Der Förderverein der Ehe-, Familien- und Lebensberatung des Erzbistums Hamburg lädt herzlich zu einem Benefizabend mit Vortrag ein!

Ort: Gemeindesaal St. Josef-St. Lukas Neubrandenburg,
Zeit: Mittwoch, 22. Mai 2019 um 19 Uhr.

Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr

Veranstaltungsort: Katholische Kirche, Gemeindesaal
Heidmühlenstraße 9, 17033 Neubrandenburg

Der Eintritt ist frei, um Spenden für die Arbeit des Fördervereins wird gebeten.

Die Referentin Frau Ursula M. Koppelberg hat ihren Vortrag überschrieben mit dem Titel „Jetzt leb´ ich anders, als ihr denkt“.

Weitere Infos können dem Aushang im Kirchenvorraum entnommen werden. Mitglieder des Fördervereins werden Sie ab 18 Uhr herzlich willkommen heißen.

Veränderung braucht eine Vision und den Mut, die Schritte für einen Neuanfang zu wagen. Was hindert mich, was fördert mich, meine schlummernden Potenziale zu entfalten?

Ursula M. Koppelberg zeigt einen Weg auf, die inneren Identifikationen mit begrenzenden Selbstbildern aufzudecken und zu lösen.

Sie gibt dazu Anregungen wie:
„Mit dem Herzen lauschen führt in den Kontakt zu sich selbst und in die Berührung mit der inneren Quelle. Folge ich meinem Herzen, findet Veränderung statt – ganz von selbst.“

 

Die Referentin Ursula M. Koppelberg aus Bonn ist Heilpraktikerin für Psychotherapie in eigener Praxis, Kontemplationslehrerin und Seminarleiterin.