Skip to main content

Corona und COVID-19 Informationen

Klicken Sie hier!


ökumenische Radioandachten

von NBRadioTreff 88,0

  • Radioandacht Pfingsten vom 31.05.2020

  • Radioandacht vom 24.05.2020

  • Radioandacht vom 17.05.2020

  • Radioandacht vom 10.05.2020 zum Muttertag

  • Radioandacht vom 03.05.2020

    Christina Jonassen & Engelbert Petsch im NBRadioTreff

  • Radioandacht vom 26.4.2020

    Christina Jonassen & Engelbert Petsch im NBRadioTreff

  • Radioandacht vom 19.4.2020

    Christina Jonassen & Engelbert Petsch im NBRadioTreff

  • Oster-Radioandacht vom 12.4.2020

    Christina Jonassen & Engelbert Petsch im NBRadioTreff

Oster- und Fastenopfer

Sie möchten ein Oster- oder Fastenopfer geben, dann überweisen Sie eine Spende auf unser Konto bei der

Darlehnskasse Münster eG (IBAN: DE94 4006 0265 0033 1563 00 - BIC: GENODEM1DKM).

Bitte vermerken Sie das Kennwort "Ostern 2020" und Ihren Namen. Ihre Spende verbleibt in der Pfarrei Sankt Lukas.

Für Ihre Gabe danken wir Ihnen von Herzen.

Kollekte Online

Code Scannen, oder anklicken für weitere Informationen

Bericht zur Aufarbeitung des Missbrauchs in der Katholische Kirche in Neubrandenburg

Aus dem NDR - Nordmagazin vom 05.11.2019 19:30 Uhr

Beitrag ansehen

Download Lukas-Bote März 2020

Aktuelles

Download


Gemeinsamer Kindergottesdienst - Hinweis

Hinweise und Termine

Orte kirchlichen Lebens

kirchliches Leben findet statt, machmal etwas versteckt, aber wir sind da.

... ansehen

Im Gebet wollen wir in Verbindung bleiben!

Sonntag:

  • Um 10 Uhr läuten alle Kirchenglocken und rufen zum persönlichen Gebet (s.u.) auf
  • Ökumenische Radioandacht (Radio NB 88,0 - 19:15 Uhr)
  • Geistlicher Impuls "Auf ein Wort.." - Videoclip (YouTubeKanal)

Unter der Woche:

  • Jeden Tag um 18 Uhr läuten unsere Kirchenglocken. Sie rufen uns zum Gebet auf. Entzünden Sie doch eine Kerze und stellen diese auf eine Fensterbank und beten Sie ein Vater unser.
  • Mittwoch: Geistlicher Impuls "Auf ein Wort.." - Videoclip (YouTubeKanal)

Ausdrücklich weisen wir auf die Möglichkeit der Mitfeier der Gottesdienste im Radio und Fernsehen hin.

Alle aktuellen Videoclips zum Format "Auf ein Wort..." finden Sie auf unserem YouTubeKanal. Schauen Sie doch einfach mal vor.

Gebet: Gott, du bist ein Gott der Liebe. Gott, du hast jedem Menschen versprochen, dass du bei ihm bist. So auch mir, deinem geliebten Kind. Du hast mir versprochen bei mir zu sein und dich um mich zu sorgen. So habe ich es immer wieder gehört. Das Leben hat sich verändert. Angst und Unsicherheit steigen in mir auf. Ständig neue Nachrichten. Ständig neue Einschränkungen. Deine Nähe brauche ich besonders in dieser Zeit. In diesem Moment des Gebets bin ich mit den Schwestern und Brüdern meiner Pfarrei Sankt Lukas und in der Ökumene verbunden - jeder an seinem Ort. Wir gehören zusammen. Du zeigst deine Solidarität mit mir und mit jedem einzelnen Menschen. Lass mich solidarisch sein mit meinen Mitmenschen. Schenke den Kranken baldige Genesung und lass die Welt wieder zur Ruhe kommen. Du gehst alle Wege mit. Lass mich den Mut nicht verlieren und die Hoffnung in mir wachsen. Du Gott, bist bei mir. Dich darf ich spüren in Zeiten der Not. Jetzt und alle Tage meines Lebens. Amen.        (Verfasser: Engelbert Petsch 2020) 


Schutzmaßnahmen zur Vermeidung von Ansteckungen bei Grippewellen und dem Virus-CoV-2 (Coronavirus)

Kurzum:

  • Es finden KEINE Gottesdienste, KEINE Messen, KEINE Andachten, KEINE Versammlungen, KEINE Veranstaltungen statt.
  • KEIN Religionsunterricht
  • Wir informieren weiter ...
  • Ausführliche Info vom 18. März 2020 - 12:00 Uhr (PDF-Datei)

Öffnungszeiten der Pfarrbüros in Neubrandenburg und Stavenhagen

Die Büros der Pfarrei St. Lukas haben folgende Öffnungszeiten in denen Sie die Sekretärinnen Frau A. Gredig und Frau A. Jahn erreichen.

Neubrandenburg:     
Montag    8 -12 Uhr
Dienstag    8-12 und 13-17 Uhr
Mittwoch    geschlossen
Donnerstag    13-15 Uhr
Freitag    8-12 Uhr

Stavenhagen:    
Montag    8-11.30 Uhr
Dienstag geschlossen
Mittwoch 8-11.30 Uhr
Donnerstag geschlossen
Freitag    8-11.30 Uhr

 

Pastoraler Raum

Die Bedeutung von Glaube und Kirche in unserer Gesellschaft wandelt sich. Zugleich erleben wir, dass sich Formen unseres Glaubenslebens ebenfalls verändern. Einige unserer kirchlichen Gemeinschaften und Strukturen lassen sich immer schwerer mit Leben füllen.

Kirchliches Leben befindet sich im Umbruch.

 

Liebe Schwestern und Brüder,

Erzbischof Dr. Stefan Heße hat exakt drei Jahre nach dem Beginn des auf drei Jahre angelegten Fusionsweges am ersten Adventssonntag 2018 in Neubrandenburg die Pfarrei Sankt Lukas gegründet.

Weitere Informationen zum Pastoralen Raum